skip to content
Maurerwein.at

Suche

News:

Falstaff Wein Guide 2017/2018

Die besten Weingüter Österreichs. 91 Punkte für Grüner Veltliner Stoitzenberg 2016!

Weiterlesen

TOP Wertung für unsere Grünen Veltliner!

Internationale TOPWERTUNG von einem der besten Sommeliers der Welt, Andreas Larsson, für unsere Grünen Veltliner!


89 Punkte GV Urkristall 2016
88 Punkte GV Stoitzenberg 2016
88 Punkte GV MLM Himmelreich 2016

 

Weiterlesen


Weingut Familie Maurer:

Mit Leib und Seele ist die Familie Maurer aus Röschitz mit dem Weinviertel verwurzelt. Und typisch für das Weinviertel gedeiht am Weingut Maurer der Veltliner in den Lagen am Manhartsberg hervorragend: Die Rieden rund um Röschitz bieten eine ideale Kombination aus optimaler Sonneneinstrahlung und Urgesteinsboden. Die sorgfältige Verarbeitung durch die Winzerfamilie garantiert ausgezeichnete Weine.

 

Weingut MaurerDie Winzerfamilie Maurer ist bereits seit vier Generationen in Röschitz ansässig, wo sie am Fuße des Manhartsberges vor allem auf die Leitsorte des Weinviertels setzt, den Grünen Veltliner. Leo Maurer leitet seit 2001 den 13 Hektar großen Betrieb und ist für Keller, Weingarten und Verkauf zuständig.  Die Eltern Alfred und Maria Maurer helfen im Weingarten und bringen dort ihre Erfahrungen mit ein.

„Im Weingarten legen wir großen Wert auf naturnahe, umweltschonende Pflege, eine selbst auferlegte Mengenbeschränkung, kurzen Rebschnitt sowie entsprechende Ausdünnung“, so Leo Maurer. Er setzt weiters auf ausschließlich gesundes und reifes Traubenmaterial, das mit der Hand gelesen wird. „Schließlich ist das Aroma der Trauben die Grundlage für ausdrucksvolle Weine“, weiß der Kellermeister. Im Keller achtet er auf eine schonende Pressung sowie eine gekühlte Gärung.

Weinkeller Fam. MaurerDiese Sorgfalt in Weingarten und Keller garantiert Sortentypizität, Mineralität und Fruchtigkeit, welche die Weine des Weinguts Maurer auszeichnen. Die wichtigste Rebsorte ist der Grüne Veltliner, der in den Rieden Reipersberg, Stoitzenberg und Himmelreich gedeiht. Diese Lagen bringen durch die optimale Sonneneinstrahlung und den Urgesteinsboden die facettenreichen Veltliner, vom leicht-fruchtigen, über mineralisch-pfeffrigen bis hin zum gehaltvollen Typ hervor.  Ried Sängerleiten mit seinem kalkhaltigen Boden ist Basis für köstliche Weinsorten wie Chardonnay und Pinot Blanc. In der Riede Haidweingärten, mit seinem Urgesteinsverwitterungsboden, hat die Familie Maurer den idealen Standort für den eleganten Riesling. Die Riede Mühlberg, mit einem sehr fruchtbaren, mittelschweren Boden, ist geradezu prädestiniert für den Sauvignon Blanc. Die Rotweinsorten Zweigelt und Blauburger aus der Riede Gspött werden traditionell ausgebaut.

Unsere Vielfalt an Rieden und Weinen zeigt, dass das Weinviertel nicht nur eine der schönsten Regionen in Österreich ist, sondern gleichzeitig auch eine optimale Basis für die Vinifizierung hervorragender Weine bietet“, weiß Leopold Maurer, der die Herausforderungen eines Weinjahres an seiner Arbeit besonders schätzt: „Ich liebe die Arbeit in der Natur und im Keller. Und am Ende eines Weinjahres fühle ich mich durch unsere Produkte bestätigt“, so Maurer weiter, der ständig bestrebt ist, die Qualität seiner Weine weiterhin zu steigern.

 

 

Leopold Maurer

Leo absolvierte die Weinbau-
schule in Krems und leitet seit
dem Jahr 2000 den
elterlichen Betrieb.

 

 

Manuel Maurer

Lieblingsbeschäftigung:

  Fußball,skaten

Manuel

 

 

Matthias  Maurer

Lieblingsbeschäftigung:

Fußball, Traktor fahren

Matthias